Imixs-Workflow in der Ausgabe 05/2020 der Java Aktuell!

In der aktuellen Ausgabe 05/2020 der Java Aktuell mit dem Schwerpunktthema Microservices werden in einem Fachartikel die Vorteile einer Saga Orchestrierung mit Hilfe von Imixs-Workflow beschrieben.

Der Artikel zeigt auf, wie sich in einer modernen Microservices-Architektur einzelne Funktionen besser kapseln und schneller in kleinen Teams umsetzen lassen. Gerade wenn unterschiedliche Services in einem zusammenhängenden Geschäftsprozess koordiniert werden müssen, bieten Saga-Orchestratoren eine
interessante Lösung.

Das Projekt „Imixs-SAGA“ auf Github bietet hierfür mehrere Microservices und Lösungsansätze.

Lesen Sie mehr über Microservices auf ijug.eu.

Imixs-Archive Version 2.2.0

Die Imixs Archiv Lösung ist nun mit Version 2.2.0 freigegeben worden. Die neue Version bietet neue Möglichkeiten des Dokumentenmanagements sowie der Archivierung von Geschäftsdaten.

  • Neue OCR Integration für automatische Texterkennung
  • Verbesserte Sicherheit für Cassandra Integration
  • Neue Monitoring Funktion
  • Verbesserter Dokumenten Indexer
  • Apache Tika Integration

Imixs-Workflow Version 5.2.0

Heute wurde die neueste Version 5.2.0 der Open Source Workflow Engine Imixs-Workflow auf Github freigegeben. Diese Version unterstützt jetzt unter anderem die Verarbeitung von asynchronen BPMN Events. Darüber hinaus bietet die neue Version neben verschiedenen Verbesserungen folgende neue Funktionen:

  • Unterstützung von asynchronen BPMN Events
  • Eventlog Entities mit optionalem Timeout
  • Unterstützung von personalisierten Metriken
  • Neue EventLog Rest API
  • Verbessertes Handling von Dateien
  • Neue Adapter Exception
  • Neue JSF File Upload Funktion

Imixs-Workflow 5.1.0

Heute haben wir die neueste Version 5.1.0 der Open Source Workflow Engine Imixs-Workflow auf Github freigegeben. Die neue Version bietet neben verschiedenen Verbesserungen folgende neue Funktionen:

  • Apache Solr Unterstützung für eine bessere Skalierbarkeit
  • Unterstützung von BPMN Start Events
  • Neue Rule Engine für flexiblere Workflows
  • Neue EventLog Rest API
  • Verbesserter SetupService
  • Verbesserte Konfigurationsschnittstelle