Zeit gewinnen durch Workflow statt Email

Immer mehr Unternehmen gehen dazu über den Informationsaustausch per Email durch Online Plattformen und Business Communities zu ersetzen. Der Vorteil dabei ist, dass die Arbeit in Teams und Projekten produktiver und kreativer vonstatten geht, wenn man diese kontinuierlich verfolgen kann. Anders wie beim Einsatz einer Email wird nicht nur dann auf eine Anfrage reagiert, wenn diese eintrifft, sondern ein Vorgang aktiv verfolgt und begleitet.

Workflow Management Systeme liefern hierzu die passende Technologie. Arbeitsvorgänge in einem Unternehmen orientieren sich an Geschäftsprozessen, an denen Mitarbeiter, Kollegen aber auch Lieferanten und Kunden beteiligt sein können. Ein Workflow Management System kennt die Abläufe und Verantwortlichkeiten innerhalb eines Workflows und kann aktiv Informationen und Aufgaben an das Team verteilen. Dadurch ergeben sich eine Vielzahl von Vorteilen. Continue reading Zeit gewinnen durch Workflow statt Email

Geschäftsprozessmanagement in der Cloud

graphic_002Mit Imixs-Office-Workflow 2.0.5 und der neuen Cloud Lösung ‘Managed-Workflow-Server’ steht Ihnen jetzt eine professionelle Plattform für Ihre Geschäftsprozesse zur Verfügung.

Bisher war die Einführung einer Workflow Management Software meist mit großen Anstrengungen und einer langwierigen Konzeptionsphase verbunden. Durch die neue Cloud Lösung von ‘Imixs-Office-Workflow’ können Sie jetzt Ihre Arbeitsabläufe in wenigen Stunden online stellen. Continue reading Geschäftsprozessmanagement in der Cloud

Herbstzeit ist Erkältungszeit – wie Sie Ihre Prozesse am Laufen halten

In der kalten Jahreszeit kommt es oft zu unerwarteten Engpässen im Büro. Wird ein Arbeitskollege krank bleibt schnell mal eine bereits begonnene Aufgabe im Emailpostfach liegen. Um die Ansteckungsgefahr für Kollegen möglichst gering zu halten müssen Geschäftsprozesse intelligent im Unternehmen verteilt werden. Continue reading Herbstzeit ist Erkältungszeit – wie Sie Ihre Prozesse am Laufen halten

Ist Open Source nur ein Ökosystem?

Der Begriff “Ökosystem” wird in jüngster Zeit häufig in Zusammenhang mit Open Source gebracht. Bekannte Open Source Projekte wie Eclipse oder OpenJDK haben diesen Begriff hervorgebracht um einen wirtschaftlichen Aspekt von Open Source Software zu beschreiben. Das Ökosystem beschreibt in diesem Zusammenhang die Möglichkeit für Firmen und Individuen die Ergebnisse eines Open Source Projekts zu nutzen um selbst Lösungen und Produkte zu entwickeln und diese wirtschaftlich zu verwerten. Dabei ist durchaus auch der Gedanke enthalten durch einen regen Austausch von Informationen innerhalb des Ökosystems auch Erkenntnisse oder Anregungen zurück an das Open Source Projekt zu geben und so eine Art von Gemeinschaftlichkeit zu erzeugen. Continue reading Ist Open Source nur ein Ökosystem?

Imixs Workflow 3.1.4 freigegeben

Mit der neuesten Version der Open Source Workflow Engine “Imixs Workflow” veröffentlicht das Projekt einen stabilen und skalierbare Framework für die Java Enterprise Architektur. Das neue Release enthält mehrere Bug Fixes und bietet neue Features und Funktionen.
Mit dem neuen Business Rule Plugin ist es nun möglich, eigene Geschäftsregeln in ein Workflow-Modell aufzunehmen. Geschäftsregeln können die Funktionalität eines Geschäftsprozesses auf verschiedene Arten erweitern. Imixs-Workflow ermöglicht es, eine Geschäftsregel in beliebigen Script Sprache – wie z.B: JavaScript Groovy Scala, JRuby oder Clojure – zu schreiben.

Darüber hinaus bietet die neue Version von Imixs Workflow nun eine neue Kalender basierte Version des Workflow Schedulers. Mit diesem Modul können Workflow Ereignisse zeitgesteuert ausgelöst werden. Durch eine neue Konfigurationsschnittstelle können diese Ereignisse in einem Kalender basierten Format erfasst werden. Dieses Verfahren ist bereits aus den chron-jobs von Linux bekannt und stellt eine flexiblere Möglichkeit dar Geschäftsprozesse zeitlich zu steuern. So können Workflows beispielsweise nur an Wochentagen oder zu bestimmten Uhrzeiten ausgelöst werden.
Neben verschiedenen kleineren Verbesserungen wurde auch das Exception Handling erweitert und angepasst. Damit lassen sich nun Geschäftsabläufe noch schneller implementieren und an die eigenen Bedürfnisse anpassen.
Erfahren Sie mehr auf http://www.imixs.org

Compliant handeln – mit Hilfe “AEO Monitoring Management System”

eu-flagge3In Zusammenarbeit mit der WIM Foreign Trade Solutions GmbH haben wir eine Anwendung entwickelt, welche die Aufrechterhaltung eines erteilten AEO Zertifikates deutlich vereinfacht. Das Zertifikat zum Authorized Economic Operator – kurz AEO, haben Unternehmen erhalten, die das Zertifizierungsverfahren als zugelassener Wirtschaftsbeteiligter erfolgreich durchlaufen haben. Continue reading Compliant handeln – mit Hilfe “AEO Monitoring Management System”

Imixs Workflow 3.1.1 finalisiert

Heute wurde die neue Version 3.1.1 der Imixs Workflow Engine freigegeben. Das Release enthält einige Bug Fixes und Erweiterungen in der Plug-In API. Mit der neuen Version werden jetzt auch HTML Mails unterstützt. Das Mail-Plugin wurde darüber hinaus erweitert, so dass Erweiterungen nun einfacher zu bewerkstelligen sind. Das Lucene Plug-In stellt nun die Möglichkeit bereit die Größe der Ergebnismenge einzuschränken.

Zusätzlich stellt das neue Release nun CDI Support für alle Workflow Plug-Ins zur Verfügung. Diese Erweiterung vereinfacht die Entwicklung eigener Plugins erheblich.

Die Imixs REST Service API verfügt über eine neue Post-Methode mit der Daten diekt im JSON Format weiter verarbeitet werden können. Diese Erweiterung kann auch in Verbindung mit dermImixs Script Modul genutzt werden.