Tag Archives: JEE

Quelloffene Workflow Engine Imixs-Workfow 3.1.9 freigegeben

Mit Version 3.1.9 veröffentlicht die Imixs GmbH die neueste Version der quelloffenen Workflow Engine Imixs-Workflow.

imixs-modeller01Mit Hilfe des auf JEE basierten Frameworks lassen sich Business Anwendungen entwickeln, in denen sogenannte Human-Based Workflow Interfaces zum Einsatz kommen. Damit sind Geschäftsprozesse gemeint, in denen ein Vorgang von verschiedenen Akteuren nacheinander oder parallel bearbeitet werden muss. Die Imixs-Workflow Engine kontrolliert dabei den Zustand und das Routing der Prozessinstanz. Darüber hinaus kontrolliert der Workflow Framework auch den Zugriff auf einzelne Vorgänge in Abhängigkeit unterschiedlicher Rollen. Mit Hilfe des Imixs-Workflow-Modellers können so beliebig komplexe Geschäftsprozessmodelle erstellt und verteilt werden.

Neben kleineren Änderungen im Rest Service Interface hat die Version 3.1.9 ein neues Analyse Plugin erhalten. Mit Hilfe dieses Plugins können sehr variable statistische Auswertungen zu einzelnen Geschäftsprozessen erstellt werden. Es lassen sich damit für jeden Arbeitsschritt verschiedene Messpunkte definieren, welche automatisch überwacht und statistisch ausgewertet werden. So können z.B. Bearbeitungszeiträume oder Wartezeiten in einem Prozess ausgewertet werden.

Imixs Workflow ist mit JEE6 kompatibel und kann in jeder Enterpriseanwendung zum Einsatz Kommen. Als Open Source Applikationsserver können beispielsweise GlassFish ab Version 3.1 oder JBoss WildFly ab Version 8.2 verwendet werden.

Weitere Informationen unter: www.imixs.org

Schnittstelle für Magento Shop Systeme

Die neueste Version von Imixs-Workflow bietet jetzt eine flexible und offene Schnittstelle für Magento Shop Systeme. Die Schnittstelle ist Teil des neuen Imixs-Adapter Projekts welches verschiedene Adaptertechnologien und Frameworks für die Anbindung von externen IT Systemen bietet. Mit Hilfe der Magento Schnittstelle können damit jetzt Abläufe abgebildet werden, die typischerweise nach einem Bestellvorgang auftreten. Hierzu zählen zum Beispiel: individuelle Produktionsprozesse, Beschaffungsprozesse, Vertriebsprozesse (After Sales) oder auch Wiedervorlage- und Eskalationsfunktionen.

Magento API Schnittstelle

Die Schnittstelle basiert auf der Magento Rest API und SOAP Schnittstelle. Über einen Scheduler Prozess können in regelmäßigen Abständen Bestellinformationen aus einem Magento Shop-System automatisch in eine Geschäftsprozessmanagement Lösung übertragen werden. Neue Bestellungen können im Unternehmen so nach zuvor festgelegten Regeln verteilt werden.

Die neue Schnittstelle kann zusammen mit der Open Source Workflow Plattform Imixs-Office-Workflow genutzt werden. Die Imixs Software Solutions GmbH unterstützt Unternehmen beim Aufbau individueller Prozesslösungen für Shopsysteme. Erfahren Sie mehr.

Imixs Workflow 3.1.4 freigegeben

Mit der neuesten Version der Open Source Workflow Engine “Imixs Workflow” veröffentlicht das Projekt einen stabilen und skalierbare Framework für die Java Enterprise Architektur. Das neue Release enthält mehrere Bug Fixes und bietet neue Features und Funktionen.
Mit dem neuen Business Rule Plugin ist es nun möglich, eigene Geschäftsregeln in ein Workflow-Modell aufzunehmen. Geschäftsregeln können die Funktionalität eines Geschäftsprozesses auf verschiedene Arten erweitern. Imixs-Workflow ermöglicht es, eine Geschäftsregel in beliebigen Script Sprache – wie z.B: JavaScript Groovy Scala, JRuby oder Clojure – zu schreiben.

Darüber hinaus bietet die neue Version von Imixs Workflow nun eine neue Kalender basierte Version des Workflow Schedulers. Mit diesem Modul können Workflow Ereignisse zeitgesteuert ausgelöst werden. Durch eine neue Konfigurationsschnittstelle können diese Ereignisse in einem Kalender basierten Format erfasst werden. Dieses Verfahren ist bereits aus den chron-jobs von Linux bekannt und stellt eine flexiblere Möglichkeit dar Geschäftsprozesse zeitlich zu steuern. So können Workflows beispielsweise nur an Wochentagen oder zu bestimmten Uhrzeiten ausgelöst werden.
Neben verschiedenen kleineren Verbesserungen wurde auch das Exception Handling erweitert und angepasst. Damit lassen sich nun Geschäftsabläufe noch schneller implementieren und an die eigenen Bedürfnisse anpassen.
Erfahren Sie mehr auf http://www.imixs.org

Imixs Workflow 3.1.1 finalisiert

Heute wurde die neue Version 3.1.1 der Imixs Workflow Engine freigegeben. Das Release enthält einige Bug Fixes und Erweiterungen in der Plug-In API. Mit der neuen Version werden jetzt auch HTML Mails unterstützt. Das Mail-Plugin wurde darüber hinaus erweitert, so dass Erweiterungen nun einfacher zu bewerkstelligen sind. Das Lucene Plug-In stellt nun die Möglichkeit bereit die Größe der Ergebnismenge einzuschränken.

Zusätzlich stellt das neue Release nun CDI Support für alle Workflow Plug-Ins zur Verfügung. Diese Erweiterung vereinfacht die Entwicklung eigener Plugins erheblich.

Die Imixs REST Service API verfügt über eine neue Post-Methode mit der Daten diekt im JSON Format weiter verarbeitet werden können. Diese Erweiterung kann auch in Verbindung mit dermImixs Script Modul genutzt werden.

Imixs Workflow – Version 3.1.0 fertiggestellt!

Das neue Release von Imixs Workflow umfasst jetzt eine vollständige JEE6 wie auch CDI Unterstützung. Dies vereinfacht die Integration der Imixs Workflow-Komponenten in eigene Java Enterprise Business-Anwendungen.
Web-Entwickler profitieren von der neuen Version der Web Komponente ‘Imixs Workflow Faces’ in besonderer Weise. Die neue Version 3.1.1 bietet eine JSF Integration auf Basis von jQuery. Entwickler profitieren so von den Vorzügen von JSF und Facletes, und nutzen gleichzeitig die vielfältigen Möglichkeiten von jQuery und jQuery-UI .
Die Imixs-Workflow-jax-rs-Komponente stellt eine RESTservice API für den Austausch von Workflow-Daten mit anderen Anwendungen – zB Eclipse BIRT – bereit. Gleichzeitig ist so die einfache Integration über Ajax möglich.

Komponenten:

Imixs-Workflow-core-3.1.0
Imixs-Workflow-Engine-3.1.0
Imixs-Workflow-jax-rs-3.1.0
Imixs-Workflow-Gesichter-3.1.1

Version 3.0.2 der Imixs Workflow Engine freigegeben!

Die neueste Version von Imixs Workflow 3.0.2 bietet eine Reihe von Updates, Verbesserungen und neuen Funktionen.

So stellt die aktuelle Imixs Workflow Engine nun ein erweitertes Logging und Exception Handling bereit, wodurch die Integration erneut vereinfacht wurde.
Durch ein neues Security-Interceptor Modell können jetzt auch dynamische Benutzerrollen auf Anwendungsebene direkt in eine Prozessinstanz übertragen werden. Dadurch können erweiterte Funktionen für den Zugriffsschutz genutzt werden. Die Unterstützung von mehreren Modellversionen in einer Workflow Instanz wurde ebenfalls in diesem Release erweitert.

Die Imixs RESTfull Service API unterstützt jetzt für alle Module das JSON Format. Damit können Geschäftsdaten im JSON Format einfacher mit JavaScript basierten Anwendungen ausgetauscht werden. Die neue JavaScript Bibliothek Imixs-Script stellt hierzu eine eigene API bereit.

Projekt Seite: http://www.imixs.org
Imixs-Script: http://www.imixs.org/script

Keine Angst vor Java EE

Die Angst vor dem Einsatz der Java EE Technologie ist in vielen Projekten und Firmen immer noch vorhanden, wenn es um die Entwicklung neuer Anwendungen geht. Der Grund dafür sind häufig schlechte Erfahrungen aus vergangenen Projekten. Dass diese Erfahrungen meist mehr als 5 Jahre zurückliegen und der heutige Java EE Standard sich rasant weiterentwickelt hat, wird dabei gerne übersehen. Mit dem Verzicht auf die Java EE Technologie beraubt man sich aber meiner Meinung nach einer der leistungsfähigsten Technologien, welche die Entwicklung von Geschäftsanwendungen deutlich vereinfachen.
Continue reading Keine Angst vor Java EE

Imixs Office Workflow basiert jetzt auf Version 3.0.2!

Das neueste Release der Open Source Workflow Engine “Imixs Workflow ” stellt verschiedene Verbesserungen und neue Funktionen, bereit welche die Entwicklung von Geschäftsanwendungen deutlich vereinfachen.

Imixs Workflow ist ein Framework für die Erstellung von Business-Anwendungen auf Basis der Java EE Plattform. Das Projekt bietet Modellierungs-Tools sowie eine robuste und skalierbare Open-Source-Workflow-Engine. Mit Hilfe der Imixs Workflow Technologie erhalten Entwickler einen Framework für die Erstellung und das Management von Business-Anwendungen. Vor allem das Speichern von Geschäftsdaten und die Verarbeitung von Daten über ein Geschäftsprozess-Modell kann damit auf sehr einfache und flexible Weise erfolgen.

Die Version 3.0.2 enthält neben verschiedenen Optimierungen auch eine neue Version von “Imixs Script”. Imixs Script ist ein Framework der die Erstellung von leichtgewichtigen Workflow Anwendungen auf Basis von jQuery vereinfacht. Der Framework nutzt die RESTfull API der Imixs Workflow Engine und ermöglicht so die Erstellung von Business Anwendungen mit verschiedenen Web Technologien. Auch der graphische Workflow Modeller auf Basis von Eclipse wurde überarbeitet.

Das aktuelle Release stellt die Basis für die integrierte Unternehmenslösung ‘Imixs Office Workfow’ dar. Imixs Office Workflow ist eine Workflow Suite, welche speziell für klein- und mittelständische Unternehmen optimiert wurde. Auf der Homepage von Imixs Office Workflow können weitere Informationen über den aktuellen Stand des Projektes entnommen werden.

http://www.office-workflow.de