Tag Archives: BPMN

BPM und Microservices – passt das?

Wenn es heute in Diskussionen um moderne Softwarearchitektur geht, gehören Microservices längst zum guten Ton. Sie folgen einem leichtgewichtigen Lösungsansatz, der einen Gegenpol zu den meist über Jahre gewachsenen monolithischen Unternehmensanwendungen bildet. In einer monolithischen Enterprise-Applikation werden die Businesslogik, die Datenbankschicht und auch das UI in einem gemeinsamen Kontext behandelt. Dieser umfasst in der Regel alle Aspekte des dahinterliegenden Geschäftsprozesses. Mit zunehmender Komplexität wachsen aber auch die Probleme. Mit einem Fachartikel auf JAXenter stellt die Imixs GmbH eine Lösungsarchitektur vor, mit der sich BPM und Microservices verbinden lassen. Erfahren Sie mehr auf JAXenter.

Prozessmanagement in einer Microservices-Architektur – passt das zusammen?

Neue Version von Imixs-BPMN freigegeben!

Imixs-BPMN ist nun in der Version 1.4.4 verfügbar. Das BPMN Tool mit dem sich speziell lang laufende Geschäftsprozesse entwickeln lassen, bietet verschiedene Verbesserungen und Neuerungen. So können mit der neuen Version zeitgesteuerte Ereignisse auf Basis von Werktagen modelliert werden. Dadurch können Eskalationen und Wiedervorlagen unter Berücksichtigung von Wochenenden durch die Imixs-Workflow Engine berechnet und ausgelöst werden.
Eine weitere Verbesserung stellt die neue Visualisierung von BPMN Task Objekten dar. Eigenschaften, die die Zugriffsrechte oder die Konfiguration von Formularbausteinen innerhalb einer Prozessinstanz betreffen, werden nun in Form von Info-Icons dargestellt.

Imixs-BPMN customtask

Darüber hinaus wurden einige Bugfixes durchgeführt, die eine bessere Integration mit dem Eclipse BPMN2 Projekt für das Mars Release erlauben. Vorbereitungen für das kommende “Neon Release” laufen bereits.

Die neue Version von Imixs-BPMN kann über den Eclipse Marketplace installiert werden. Weitere Informationen sind über die Imixs-Workflow Projekthomepage verfügbar. Für einen raschen Einstieg in die BPMN Modellierung lohnt auch ein Blick auf das Tutorial: “How to Create a Workflow Model“.

Imixs-BPMN – Update 1.4.2 veröffentlicht

Heute wurde die neuste Version des Imixs-BPMN Modellers in der Version 1.4.2 freigegeben. Das BPMN Modellierungswerkzeug für BPMN 2.0 bietet verschiedene UI Verbesserungen und basiert nun auf der neuesten Version des BPMN2 Plugins für das Eclipse Mars Release.

Imixs-BPMN unterstützt nun auch ein neues Feature zur Modellierung von Timer-Events auf Basis der Berechnung von Arbeitstagen. Dieses neue Modell Feature wird mit der in Kürze erscheinenden Version 3.7.0 der Imixs-Workflow Engine unterstützt.

Imixs-BPMN kann über den Eclipse Marketplace installiert werden, oder über die Imixs Update Site:
http://www.imixs.org/org.imixs.eclipse.bpmn2.updatesite/

Die letzte Version vom BPMN2 PLugin für Eclipse Mars kann über folgende URL installiert werden:
http://download.eclipse.org/bpmn2-modeler/updates/mars/1.2.3

Imixs-BPMN 1.3.0 veröffentlicht

Die neue Version 1.3.0 des BPMN Modellierungstools “Imixs-BPMN” wurde freigegeben. Das neue Release unterstützt das aktuelle Mars Release der Eclipse Plattform und bietet verschiedene Verbesserungen und Bugfixes. Die Zuweisung von Schreib- und Leserechten in einer laufenden Prozessinstanz wird jetzt mit der neuen Version deutlich verbessert. So können nun die ACL Einstellungen nicht nur auf Eventebene erfolgen, sondern auch direkt auf Prozessebene modelliert werden. Dadurch können Geschäftsprozesse mit unterschiedlichen ACL Einstellungen wesentlich schneller und übersichtlicher modelliert werden. Diese vereinfachte Art der Modellierung wird von der Imixs-Workflow Engine seit Version 3.4.0 unterstützt. Eine weitere Verbesserung stellt die Modellierung von Versionen innerhalb eines Prozessmodells dar. Damit lassen sich zu einer laufenden Prozessinstanz neue Versionen modellieren, die zum Beispiel durch die Imixs-Workflow Engine archiviert werden können. So kann vor allem in komplexen Geschäftsprozessen eine höhere Transparenz geschaffen werden.

Imixs-BPMN Version 1.0.0 freigegeben

Mit Version 1.0.0 steht jetzt die erste Version des freien BPMN Modellierungswerkzeugs Imixs-BPMN bereit. Mit dem Tool, welches auf der Eclipse Plattform basiert lassen sich Unternehmensprozessen nach dem BPMN 2.0 Standard abbilden.

bpmn-screen_001

BPMN bietet Unternehmen den Vorteil, Geschäftsprozesse schneller und klarer beschreiben und dokumentieren zu können. Durch die leicht verständliche Notation können auch komplexe Unternehmensabläufe für alle Beteiligten transparent dargestellt und verstanden werden. Mit Hilfe von Imixs-BPMN lassen sich nun diese Prozesse direkt innerhalb der Imixs-Workflow Plattform ausführen. Anpassungen an sich ändernde Unternehmensmodelle und komplexer werdende Geschäftsprozesse können mit Imixs-BPMN so jetzt noch schneller und sicherer durchgeführt werden.

Imixs-BPMN basiert auf dem Eclipse BPMN2 Modeler Framework und erweitert diesen um die Aspekte der Workflow Modellierung. Damit lassen sich beliebige BPMN Modelle erweitern um diese direkt innerhalb der BPM Plattform auszuführen.

Durch die Verbindung von Imixs-BPMN mit der Open Source Workflow Suite Imixs-Office-Workflow können nun auch BPMN basierte Geschäftsmodelle schnell in eine moderne Web-basierte Workflow Lösung überführt werden. Imixs-Office-Worklfow bietet so den Vorteil alle Arten von Arbeitsabläufen schnell und einfach modellieren und organisieren zu können.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Versionsmanagement von Workflowmodellen

Die kommende Version 1.6.2 der Imixs Worklfow Engine wird die Verwaltung verschiedener Versionsstände eines Modells unterstützen. Dadurch ist es möglich Geschäftsprozesse in unterschiedlichen Versionen parallel zu betreiben. Gerade bei langlaufenden Geschäftsprozessen ist diese Funktion unabdingbar, um die Nachvollziehbarkeit eines Vorgangs bei gleichzeitiger Veränderung der betrieblichen Bedingungen zu gewährleisten. Continue reading Versionsmanagement von Workflowmodellen

Imixs Modeller – Neue Version 2.2.4

Die neueste Version des Imixs Workflow Modelers 2.2.4 wurde heute veröffentlicht. Diese Version beinhaltet verschiedene Verbesserungen im Bereich der graphischen Modellierung. So wurde das “Popular” Style verbessert. Die Eigenschaften einer Aktivität werden nun mit graphischen Icons dargestellt, was eine schnellere Modellierung erlaubt. Auch die Verwaltung der Akteure und Timer Objekte wurde verbessert.  Continue reading Imixs Modeller – Neue Version 2.2.4