Category Archives: News

Was bedeutet Open Source für Unternehmen?

Der Begriff Open-Source-Software ist zum Schlagwort geworden. Längst sind es nicht mehr ausschließlich EDV-Experten, die sich für Open-Source-Software (OSS) interessieren. Auch große Unternehmen verkaufen mittlerweile Rechner mit vorinstalliertem Linux, dem bekanntesten der Open-Source-Betriebssysteme und stellen eigene Softwareprojekte unter Open-Source. Damit macht IBM deutlich, dass Open-Source-Software als konkurrenzfähig gegenüber proprietären Betriebssystemen wie Solaris oder Windows NT betrachtet wird. Continue reading Was bedeutet Open Source für Unternehmen?

Open Source BPM für Unternehmen

Die Imixs GmbH veröffentlicht die neue Version 2.0 der Workflow Software „Imixs Workflow“. Das Open Source Projekt stellt Softwarelösungen bereit, mit deren Hilfe Geschäftsprozesse in Unternehmen und Organisationen abgebildet werden können. Die Imixs Workflow Lösungen sind als Open Source frei zugänglich und stehen unter der GPL Lizenz. Dies bedeutet, dass beim Einsatz dieser Technologie keine Lizenzkosten entstehen. Die Lösungen können auch mit weiteren Open Source Lösungen im Server Umfeld kombiniert werden, so dass Geschäftsprozesse kosteneffektiv realisiert werden können.So kann das Workflow System beispielsweise mit der Lizenzkostenfreien Datenbanklösung MySQL oder dem Anwendungsserver Glassfish eingesetzt werden. Continue reading Open Source BPM für Unternehmen

PMO – Program Management Office

Unternehmerische Strategien lassen sich ohne eine effiziente und effektive Projektdurchführung heute kaum mehr wirkungsvoll durchsetzen. Dabei gewinnt die gesamtheitliche Betrachtung immer mehr an Bedeutung. Da Programme und Projekte zeitlich und inhaltlich von einander abhängen, muss auch die Programm-/Projektleitung diesen Abhängigkeiten Rechnung tragen. Continue reading PMO – Program Management Office

Cloud Development

Cloud Development stellt eine neue Form der Softwareentwicklung im eigenen Unternehmen dar. Beim Cloud Development werden Kapazitäten in der Software Entwicklung zwischen mehreren Unternehmen verteilt. So ist es möglich in kürzerer Zeit und mit geringeren Kosten Softwarelösungen im eigenen Unternehmen zu realisieren.  Dazu kann jeder Teilnehmer unterschiedliche Aufgaben im Zuge eines Softwareprojektes übernehmen. Knowhow und Kapazitäten werden optimal Verteilt.

Neue Version des Imixs Workflow Modellers freigegeben

Die neueste Version des Imixs Modellers für Eclipse ist nun verfügbar.

imixs-modeller01Das neue Release 2.2.9 des Basis Paketes bzw. 2.2.6 des Integration Modelers verfügt über eine Reihe von Verbesserungen in der Benutzerführung. Die Verwaltung von Eigenschaften einzelner Prozess-  und Activity Entitäten wurde durch eine neues Property Konzept völlig überarbeitet. Die einzelnen Eigenschaften werden nun direkt über die „Tabbed Properties View Extension Points“ verwaltet. Dadurch sind Erweiterungen für eigene Software Projekte nun noch einfacher zu realisieren. Die neue Version wurde mit Eclipse 3.4.2 für Windows und Linux getestet.

Versionsmanagement von Workflowmodellen

Die kommende Version 1.6.2 der Imixs Worklfow Engine wird die Verwaltung verschiedener Versionsstände eines Modells unterstützen. Dadurch ist es möglich Geschäftsprozesse in unterschiedlichen Versionen parallel zu betreiben. Gerade bei langlaufenden Geschäftsprozessen ist diese Funktion unabdingbar, um die Nachvollziehbarkeit eines Vorgangs bei gleichzeitiger Veränderung der betrieblichen Bedingungen zu gewährleisten. Continue reading Versionsmanagement von Workflowmodellen

Imixs Workflow für Java Enterprise – Neue Version 1.6

Aktuell arbeiten wir an der neuen Version 1.6 der Imixs Workflow API wie auch der Imixs Workflow JEE  Implementierung.

Die neue Version beinhaltet nun einen eigenen Report Service. Der Report Service stellt ein mächtiges Feature bereit, welches dynamische Abfrage von Geschäftsprozessen erlaubt. Der Report Service wird mit den bestehenden Imixs REST Services verbunden so dass eine sehr einfache Anwendung von Reports gewährleistet ist.

Auch der Imixs Workflow Modeller wird um einen Report Editor erweitert der die Erstellung und Verwaltung von *.ixr files direkt in einem Eclispe Projekt erlaubt.

Insgesamt stellt das neue Release eine deutliche Erweiterung des IX Workflow dar. Der Source code der neuen Version 1.6 kann über das subversion repository in einer pre-beta Version abgerufen werden.

http://www.imixs.org