Category Archives: News

Imixs jetzt im Münchner Technologie Zentrum

Zu Beginn dieses Jahres ist die Imixs Software Solutions GmbH in das Münchner Technologie Zentrum – MTZ umgezogen. Das MTZ ist ein Technologiepark in dem ausschließlich Unternehmen aus dem Hightech-Bereich angesiedelt sind. Durch diesen Standortvorteil und durch branchenübergreifende Kooperationsmöglichkeiten ergeben sich für die Kunden der Imixs Software Solutions GmbH vielfältige Synergieeffekte.

mtz-01Imixs ist ein Open Source Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Konzeption von Geschäftsprozess Management Lösungen spezialisiert hat. Mit der neuesten Version der Workflow Plattform ‚Imixs Office Workflow‚ können klein- und mittelständische Unternehmen jetzt Arbeitsabläufe noch schneller im eigenen Unternehmen umsetzen. So können Firmen ihre internen Prozesse nach eigenen Regeln organisieren. Dadurch verbessert sich nicht nur die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern, Teams und Abteilungen, sondern auch die Qualität von Dienstleistungen und Produktionsprozessen. Continue reading Imixs jetzt im Münchner Technologie Zentrum

Imixs Workflow – Version 3.1.0 fertiggestellt!

Das neue Release von Imixs Workflow umfasst jetzt eine vollständige JEE6 wie auch CDI Unterstützung. Dies vereinfacht die Integration der Imixs Workflow-Komponenten in eigene Java Enterprise Business-Anwendungen.
Web-Entwickler profitieren von der neuen Version der Web Komponente ‚Imixs Workflow Faces‘ in besonderer Weise. Die neue Version 3.1.1 bietet eine JSF Integration auf Basis von jQuery. Entwickler profitieren so von den Vorzügen von JSF und Facletes, und nutzen gleichzeitig die vielfältigen Möglichkeiten von jQuery und jQuery-UI .
Die Imixs-Workflow-jax-rs-Komponente stellt eine RESTservice API für den Austausch von Workflow-Daten mit anderen Anwendungen – zB Eclipse BIRT – bereit. Gleichzeitig ist so die einfache Integration über Ajax möglich.

Komponenten:

Imixs-Workflow-core-3.1.0
Imixs-Workflow-Engine-3.1.0
Imixs-Workflow-jax-rs-3.1.0
Imixs-Workflow-Gesichter-3.1.1

Version 3.0.2 der Imixs Workflow Engine freigegeben!

Die neueste Version von Imixs Workflow 3.0.2 bietet eine Reihe von Updates, Verbesserungen und neuen Funktionen.

So stellt die aktuelle Imixs Workflow Engine nun ein erweitertes Logging und Exception Handling bereit, wodurch die Integration erneut vereinfacht wurde.
Durch ein neues Security-Interceptor Modell können jetzt auch dynamische Benutzerrollen auf Anwendungsebene direkt in eine Prozessinstanz übertragen werden. Dadurch können erweiterte Funktionen für den Zugriffsschutz genutzt werden. Die Unterstützung von mehreren Modellversionen in einer Workflow Instanz wurde ebenfalls in diesem Release erweitert.

Die Imixs RESTfull Service API unterstützt jetzt für alle Module das JSON Format. Damit können Geschäftsdaten im JSON Format einfacher mit JavaScript basierten Anwendungen ausgetauscht werden. Die neue JavaScript Bibliothek Imixs-Script stellt hierzu eine eigene API bereit.

Projekt Seite: http://www.imixs.org
Imixs-Script: http://www.imixs.org/script

Endlich Durchblick im Büro

Wer kennt das nicht? Die Suche nach einem wichtigen Dokument, die Frage an den Kollegen, ob er noch weiß wer zuletzt das Angebot bearbeitet hat, oder der Vertrag der einfach nicht mehr auffindbar ist. Meist handelt es sich hierbei um Vorgänge und Büroabläufe, die nicht tagtäglich durchgeführt werden, aber dennoch wichtig für eine funktionierende Organisation sind. Sei es die Angebotserstellung für ein wichtiges Kundenprojekt, die Verwaltung von Verträgen oder die Organisation einer Ablage für wichtige Aufgaben, die im Unternehmen von Kollegen noch erledigt werden müssen. Continue reading Endlich Durchblick im Büro

Imixs Office Workflow basiert jetzt auf Version 3.0.2!

Das neueste Release der Open Source Workflow Engine „Imixs Workflow “ stellt verschiedene Verbesserungen und neue Funktionen, bereit welche die Entwicklung von Geschäftsanwendungen deutlich vereinfachen.

Imixs Workflow ist ein Framework für die Erstellung von Business-Anwendungen auf Basis der Java EE Plattform. Das Projekt bietet Modellierungs-Tools sowie eine robuste und skalierbare Open-Source-Workflow-Engine. Mit Hilfe der Imixs Workflow Technologie erhalten Entwickler einen Framework für die Erstellung und das Management von Business-Anwendungen. Vor allem das Speichern von Geschäftsdaten und die Verarbeitung von Daten über ein Geschäftsprozess-Modell kann damit auf sehr einfache und flexible Weise erfolgen.

Die Version 3.0.2 enthält neben verschiedenen Optimierungen auch eine neue Version von „Imixs Script“. Imixs Script ist ein Framework der die Erstellung von leichtgewichtigen Workflow Anwendungen auf Basis von jQuery vereinfacht. Der Framework nutzt die RESTfull API der Imixs Workflow Engine und ermöglicht so die Erstellung von Business Anwendungen mit verschiedenen Web Technologien. Auch der graphische Workflow Modeller auf Basis von Eclipse wurde überarbeitet.

Das aktuelle Release stellt die Basis für die integrierte Unternehmenslösung ‚Imixs Office Workfow‘ dar. Imixs Office Workflow ist eine Workflow Suite, welche speziell für klein- und mittelständische Unternehmen optimiert wurde. Auf der Homepage von Imixs Office Workflow können weitere Informationen über den aktuellen Stand des Projektes entnommen werden.

http://www.office-workflow.de

Flexible Geschäftsprozesse bei BMW Nordic

Die Imixs Software Solutions GmbH hat in Zusammenarbeit mit der BMW AG Nordic für die Standorte Schweden, Finnland, Norwegen und Dänemark ein zentrales Workflow Management System implementiert, welches einen standortübergreifenden Austausch von Geschäftsprozessen ermöglicht. Das System erlaubt es, die Arbeitsabläufe und Dokumentenflüsse von genehmigungspflichtigen Geschäftsvorfällen schneller und flexibler zu organisieren und dabei auch bestehende Verfahren und Unternehmensrichtlinien optimal zu unterstützen.
Continue reading Flexible Geschäftsprozesse bei BMW Nordic

Schnitzer Group optimiert Systemisches Projektmanagement

schnitzer-logoDie Schnitzer Group ist eine weltweit agierende technische Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt Systemisches Projektmanagement. Dies umfasst die ganzheitliche Betreuung der gesamten Lieferantenkette in organisatorischer und fachlicher Hinsicht. Mit einem Team von rund 40 Mitarbeitern werden Projekte insbesondere in der Automobilindustrie sowie in anderen technischen Branchen betreut und durchgeführt.
Einer der Schwerpunkte der Schnitzer Group im technischen Einkauf liegt in der Abwicklung von Prototypenanfragen und der Beschaffung von Prototypenbauteilen. Die Kosten für die Entwicklung und Beschaffung – beispielsweise beim Bau eines Werkzeugs – sind bei dem von Schnitzer eingesetzten Verfahren um bis zu 50 Prozent günstiger als bei alternativen Fertigungsmethoden.
Für die Abwicklung des Beschaffungsprozesses wurde in Zusammenarbeit mit der Imixs Software Solutions GmbH eine internetbasierte Workflowlösung entwickelt, in der sämtliche Prozessphasen abgebildet werden konnten. Continue reading Schnitzer Group optimiert Systemisches Projektmanagement

Gestaltung von Unternehmensprozessen

Die Imixs beschäftigt sich mit der Gestaltung von Unternehmensprozessen bzw. Gestaltung von unternehmensweiten Geschäftsprozessen. Aber was genau bedeutet das eigentlich?

Ein kurzer Überblick

Unter Geschäftsprozess versteht man eine Serie von einzelnen Tätigkeiten, die schritt für schritt erledigt werden, damit ein vorher spezifiziertes Ziel erreicht wird. Der Unterschied zu einem Projekt besteht darin, dass der Geschäftsprozess wieder und wieder stattfinden kann, während das Projekt nur einmal durchgeführt wird. Geschäftsprozesse können dabei wiederum andere Geschäftsprozesse enthalten, oder auch Subprozesse genannt. Genauso können Sie als Nachfolger von anderen Prozessen existieren, oder auch selbst folgende Prozesse initialisieren. Häufig finden diese Geschäftsprozesse über alle Abteilungen innerhalb eines Unternehmens hinweg statt.

Wer einen Geschäftsprozess einmal genauer unter die Lupe nehmen will, der erfährt schnell, dass ein Prozess Entscheidungen und Operationen als Flussdiagramm darstellen soll. Eine Aufgliederung in unterschiedliche Schritte bzw. Aufgaben ist dabei sehr erwünscht, damit das Diagramm besonders klar strukturiert werden kann. Besonders kommt es dabei auf die Bündelung von übergreifenden Aktivitäten statt, die jeweils ein Start und Ziel definiert haben, und Eingabe und Ergebnis ebenfalls. Was genau Eingabe und Ergebnis jeweils sind, kann von Prozess zu Prozess unterschiedlich sein. Entweder eine Veränderung eines Dokuments, oder ein fertiges physikalisches Produkt, das man in den Händen halten kann.

Der Imixs Office Workflow

Das Office Workflow von Imixs greift genau da auf und setzt die eben erklärten Begriffe praktisch um. Schnell und einfach können damit die Unternehmensabläufe auch in Ihrer Firma abgebildet werden. Anschließend folgt die Analyse zur Effizienzsteigerung für die Zusammenarbeit der Mitarbeiter sowie der Kommunikation, die häufig deutlich unterschätzt wird.

Sie können flexibel gestalten, welche Ausmaße die einzelnen Workflows haben sollen, ob sie auf Abteilungen beschränkt oder auf die komplette Firma ausgeweitet werden sollen.

Dank der Nutzung von Open Source Technologien können Sie Imixs schnell und einfach installieren und im Browser nutzen. Sie sind ebenfalls nicht an ein Betriebssystem gebunden sondern können nutzen was immer Sie möchten.

Die Schwerpunkte

Schlagworte sind hierbei Analyse der Unternehmensstruktur und Effizienzsteigerung durch Verbesserung der einzelnen Prozesse und der Interaktion und Kommunikation der einzelnen Mitarbeiter sowie der Abteilungen. Das Modellieren von neuen Prozessen gehört zum zweiten Schritt, in dem der Workflow in der Firma deutlich verbessert wird.

Viele Unternehmen unterziehen sich ständig solchen Analysen, damit die Firma mal eine Kur macht. Es ist als würden alle unnützen Prozesse abgeschafft und neue, bessere Prozesse eingeführt werden. Dabei ist es manchmal nicht einfach, diese neuen Prozesse einzuführen und oftmals kommt dabei ein harter Verhandlungspoker vor. Wer sich an gewisse Prozesse gewöhnt hat, der gibt diese nur ungern auf. Viele Menschen begrüßen Veränderungen mit Argwohn und das Einführen von neuen Prozessen gestaltet sich wie ein Kartenspiel. Mitarbeiter von der Imixs können dabei nur hoffen, dass die sturen Anhänger der alten Prozesse keine Profi Spieler auf Seiten wie diese hier sind, und hoch erfahren im Kartenspiel, denn das würde alles noch ein bisschen schwieriger machen.

Die Mitarbeiter von Imixs sind aber mit allen Wassern gewaschen und haben schon so manches erlebt. Früher oder später können Sie ihre Vorstellungen von neuen Prozessen in dem jeweiligen Unternehmen an den Mann bringen, und zwar nicht nur an die Geschäftsleitung sondern auch an die einzelnen Sachbearbeiter, und haben schon so manches Unternehmen umgekrempelt und verbessert.

Imixs stellt neue Workflowlösung für KMUs vor

Mit der neuesten Version von Imixs Office Workflow können jetzt kleine und mittelständische Unternehmen noch einfacher ins Geschäftsprozessmanagement starten. Die neue Lösungsplattform bietet eine Reihe von vorgefertigten Workflows, die typische Arbeitsabläufe eines Unternehmens elektronisch abbilden. Jedem Mitarbeiter können einzelne Aufgaben, Formulare und Arbeitsabläufe zugeordnet werden. Zur Auswahl stehen zum Beispiel Workflows für die Auftragsverwaltung, Rechnungsein- und -ausgänge, Verträge, Bestellungen, Projekte oder Zeiterfassung. Continue reading Imixs stellt neue Workflowlösung für KMUs vor