All posts by Ralph Soika

Ist Open Source nur ein Ökosystem?

Der Begriff „Ökosystem“ wird in jüngster Zeit häufig in Zusammenhang mit Open Source gebracht. Bekannte Open Source Projekte wie Eclipse oder OpenJDK haben diesen Begriff hervorgebracht um einen wirtschaftlichen Aspekt von Open Source Software zu beschreiben. Das Ökosystem beschreibt in diesem Zusammenhang die Möglichkeit für Firmen und Individuen die Ergebnisse eines Open Source Projekts zu nutzen um selbst Lösungen und Produkte zu entwickeln und diese wirtschaftlich zu verwerten. Dabei ist durchaus auch der Gedanke enthalten durch einen regen Austausch von Informationen innerhalb des Ökosystems auch Erkenntnisse oder Anregungen zurück an das Open Source Projekt zu geben und so eine Art von Gemeinschaftlichkeit zu erzeugen. Continue reading Ist Open Source nur ein Ökosystem?

Imixs Workflow 3.1.4 freigegeben

Mit der neuesten Version der Open Source Workflow Engine „Imixs Workflow“ veröffentlicht das Projekt einen stabilen und skalierbare Framework für die Java Enterprise Architektur. Das neue Release enthält mehrere Bug Fixes und bietet neue Features und Funktionen.
Mit dem neuen Business Rule Plugin ist es nun möglich, eigene Geschäftsregeln in ein Workflow-Modell aufzunehmen. Geschäftsregeln können die Funktionalität eines Geschäftsprozesses auf verschiedene Arten erweitern. Imixs-Workflow ermöglicht es, eine Geschäftsregel in beliebigen Script Sprache – wie z.B: JavaScript Groovy Scala, JRuby oder Clojure – zu schreiben.

Darüber hinaus bietet die neue Version von Imixs Workflow nun eine neue Kalender basierte Version des Workflow Schedulers. Mit diesem Modul können Workflow Ereignisse zeitgesteuert ausgelöst werden. Durch eine neue Konfigurationsschnittstelle können diese Ereignisse in einem Kalender basierten Format erfasst werden. Dieses Verfahren ist bereits aus den chron-jobs von Linux bekannt und stellt eine flexiblere Möglichkeit dar Geschäftsprozesse zeitlich zu steuern. So können Workflows beispielsweise nur an Wochentagen oder zu bestimmten Uhrzeiten ausgelöst werden.
Neben verschiedenen kleineren Verbesserungen wurde auch das Exception Handling erweitert und angepasst. Damit lassen sich nun Geschäftsabläufe noch schneller implementieren und an die eigenen Bedürfnisse anpassen.
Erfahren Sie mehr auf http://www.imixs.org

Compliant handeln – mit Hilfe „AEO Monitoring Management System“

eu-flagge3In Zusammenarbeit mit der WIM Foreign Trade Solutions GmbH haben wir eine Anwendung entwickelt, welche die Aufrechterhaltung eines erteilten AEO Zertifikates deutlich vereinfacht. Das Zertifikat zum Authorized Economic Operator – kurz AEO, haben Unternehmen erhalten, die das Zertifizierungsverfahren als zugelassener Wirtschaftsbeteiligter erfolgreich durchlaufen haben. Continue reading Compliant handeln – mit Hilfe „AEO Monitoring Management System“

Imixs Workflow 3.1.1 finalisiert

Heute wurde die neue Version 3.1.1 der Imixs Workflow Engine freigegeben. Das Release enthält einige Bug Fixes und Erweiterungen in der Plug-In API. Mit der neuen Version werden jetzt auch HTML Mails unterstützt. Das Mail-Plugin wurde darüber hinaus erweitert, so dass Erweiterungen nun einfacher zu bewerkstelligen sind. Das Lucene Plug-In stellt nun die Möglichkeit bereit die Größe der Ergebnismenge einzuschränken.

Zusätzlich stellt das neue Release nun CDI Support für alle Workflow Plug-Ins zur Verfügung. Diese Erweiterung vereinfacht die Entwicklung eigener Plugins erheblich.

Die Imixs REST Service API verfügt über eine neue Post-Methode mit der Daten diekt im JSON Format weiter verarbeitet werden können. Diese Erweiterung kann auch in Verbindung mit dermImixs Script Modul genutzt werden.

Imixs und bbv planen strategische Partnerschaft

Die bbv Software Services GmbH und die Imixs Software Solutions GmbH planen eine strategische Partnerschaft mit dem Ziel, innovative IT Lösungen für mittelständische Unternehmen zur Verfügung zu stellen. Durch den Zusammenschluss bündeln beide IT Unternehmen ihre Kräfte vor allem im Bereich der Beratung und Entwicklung von BPM Lösungen.

Die bbv Software Services GmbH ist die deutsche Tochter der 1995 gegründeten bbv AG aus der Schweiz. Sie entwickelt individuelle Software-Lösungen im Java-Umfeld. Die Schwerpunkte liegen hierbei in Portaltechnologien, CMS und Geschäftsprozess-Optimierungen. Die bbv realisiert ihre Projekte seit 2005 erfolgreich nach Scrum.

Die Imixs Software Solutions GmbH entwickelt Open Source Lösungen im Bereich Workflow und Geschäftsprozessmanagement. Mit dem Open Source Projekt Imixs Workflow stellt die Imixs GmbH eine offene und moderne Lösungsplattform für die Optimierung und das Management von Arbeitsabläufen in Unternehmen zur Verfügung.

Durch die strategische Partnerschaft beider Unternehmen am Standort München können Kunden in Zukunft noch mehr vom Knowhow der beiden IT Spezialisten profitieren. Durch die gemeinsame Lokation im Münchner Technologiezentrum „MTZ“ sind für Kunden künftig alle Ansprechpartner an einem Ort erreichbar. Ein gemeinsamer Technologie Stack soll in Kürze vorgestellt werden.

Start-Up, Spin Off, und IT….

Am 25.April findet im Münchner Technologiezentrum „MTZ“ eine Veranstaltung zum Thema „Start-Up, Spin Off, und IT – Notwendiges Übel, Chance oder Symbiose?“ statt. Bei diesem  IT-Brunch der von der netz1 GmbH und evobis GmbH veranstaltet wird, liegt der Fokus auf der Gründer- und Start-Up-Szene und den damit verbundenen IT-Themen.
Gerade die Organisation von neuen Arbeitsabläufen stellt für Gründer häufig eine besondere Herausforderung dar. Eine spezielle Lösungsplattform für das Management von Arbeitsabläufen bietet die Imixs Software Solutions GmbH. Mit der Open Source Lösung ‚Imixs Office Workflow‚ können neue Abläufe und Prozesse im Unternehmen optimiert und so neue Geschäftsideen schneller zum Leben erweckt werden.

Die Imixs Software Solutions GmbH hat ihren Sitz im Münchner Technologiezentrum F – 2.17

Wozu braucht man eine Workflow Engine

Heute lassen sich robuste und skalierbare Geschäftsanwendungen in immer kürzerer Zeit erstellen. Möglich ist dies nicht zuletzt seitdem die Java Enterprise Technologie (Java EE) eine neue Stufe als Applikationsplattform erreicht hat. Mit der Version 6 von Java EE hat sich die Softweareentwicklung deutlich vereinfacht. Bei der Entwicklung einer neue Anwendungen kann man sich meist voll und ganz auf die Geschäftslogik selbst konzentrieren. Dinge wie das Datenbankmanagement, der Zugriffschutz oder Schnittstellen wie WebServices treten mehr und mehr in den Hintergrund. Diese Basisfunktionen einer modernen Geschäftsanwendung werden durch Frameworks wie JPA, JAAS oder CDI optimal abgedeckt.  Continue reading Wozu braucht man eine Workflow Engine

Virtualisieren Sie Ihre Geschäftsprozesse

Mit der neuesten Version der Softwarelösung Imixs Office Workflow können Unternehmen jetzt Arbeitsabläufe noch leichter und sicherer managen.

Imixs Office Workflow stellt eine Bürosoftware bereit, mit der klein- und mittelständische Unternehmen jetzt sämtliche Geschäftsabläufe schnell und einfach virtualisieren können. Geschäftsprozesse können damit wahlweise in der Cloud oder im eigenen Firmennetzwerk ausgeführt werden. Continue reading Virtualisieren Sie Ihre Geschäftsprozesse

Imixs jetzt im Münchner Technologie Zentrum

Zu Beginn dieses Jahres ist die Imixs Software Solutions GmbH in das Münchner Technologie Zentrum – MTZ umgezogen. Das MTZ ist ein Technologiepark in dem ausschließlich Unternehmen aus dem Hightech-Bereich angesiedelt sind. Durch diesen Standortvorteil und durch branchenübergreifende Kooperationsmöglichkeiten ergeben sich für die Kunden der Imixs Software Solutions GmbH vielfältige Synergieeffekte.

mtz-01Imixs ist ein Open Source Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Konzeption von Geschäftsprozess Management Lösungen spezialisiert hat. Mit der neuesten Version der Workflow Plattform ‚Imixs Office Workflow‚ können klein- und mittelständische Unternehmen jetzt Arbeitsabläufe noch schneller im eigenen Unternehmen umsetzen. So können Firmen ihre internen Prozesse nach eigenen Regeln organisieren. Dadurch verbessert sich nicht nur die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern, Teams und Abteilungen, sondern auch die Qualität von Dienstleistungen und Produktionsprozessen. Continue reading Imixs jetzt im Münchner Technologie Zentrum